FAQ -
Häufig gestellte Fragen


Welche Voraussetzungen bestehen für den Besuch der Meistersingerhalle?

Die Schutzmaßnahmen und Zutrittskontrollen sind aktuell entfallen. Für Ihren Besuch eines Konzertes benötigen Sie keine Nachweise.
Zum Schutz der eigenen Gesundheit und der Gesundheit anderer Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher empfehlen wir weiterhin das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske während Ihres Konzertbesuchs.

Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit aller anderen Konzertbesucher ist uns sehr wichtig: Verzichten Sie auf den Besuch des Konzerts, sollten Sie sich krank fühlen und bleiben Sie zu Hause, wenn Sie von Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder von Fieber betroffen sind. In diesen Fällen müssen Sie leider von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.

Gibt es ein gastronomisches Angebot?

Eine Stunde vor dem Konzert und in der Pause können Getränke und Snacks verzehrt werden. Im Foyer des Großen Saals stehen den Besuchern der Meistersingerhalle Bars der Catering Firma Ferdin zur Verfügung: Neben alkoholischen- und alkoholfreien Getränken werden Kaffee- und Tee-Spezialitäten sowie Speisen wie belegte Brötchen und Brezeln angeboten.

Zu spät gekommen: Wo hole ich bestellte und bereits gezahlte Karten ab?

Unsere Abendkasse öffnet ab 19:00 Uhr und ist bis zur Pause besetzt. Sie befindet sich im Eingangsbereich des Großen Saals.

Wann öffnet die Abendkasse?

Unsere Abendkasse im Eingangsbereich des Großen Saals öffnet um 19:00 Uhr. Die Abendkasse ist bis zur Pause besetzt.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen jedoch die bequeme Online-Buchung von Eintrittskarten und Gutscheinen über das Internet zu nutzen.

Dürfen Besucher Video-/ Fotoaufnahmen machen?

Im Zuschauerraum sind Bild- und Tonaufnahmen während des Konzertes aus urheberrechtlichen Gründen nicht erlaubt.

Muss ich meine Garderobe abgeben?

Für Veranstaltungen in der Meistersingerhalle besteht Garderobenzwang. Überbekleidung, Schirme, Stöcke mit Ausnahme von Stöcken Gehbehinderter, sind aus Sicherheitsgründen an der Garderobe abzugeben. Die Nutzung der Garderobe ist für Sie kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.meistersingerhalle.de

Muss ich mein Onlineticket ausdrucken?

Ihre digitale Eintrittskarte müssen Sie beim Einlass nicht in ausgedruckter Form vorzeigen. Es genügt vollkommen, wenn Sie Ihr Ticket auf dem Handy vorzeigen. Das Einlasspersonal muss lediglich den QR-Code, der auf dem Ticket abgebildet ist, einscannen können.

Wo befinden sich die Parkplätze für Behinderte?

Vier Parkplätze befinden sich auf dem großen Parkplatz an der Meistersingerhalle, direkt am Zugang zum Großen Saal. Zwei weitere finden Sie in der Parkbucht an der Schultheißallee.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.meistersingerhalle.de

Kann ich mein Ticket umtauschen oder zurückgeben?
Bezahlte Karten können grundsätzlich nicht zurückgegeben werden.
Gibt es ein Programmheft?

Zu jedem unserer Konzerte gibt es ein ausführliches Programmheft. Darin finden sich Werkeinführungen, Biografien, ggf. Liedtexte und Fotos der beteiligten Künstler und Orchester sowie weitere Informationen zum Konzert.

Alle Informationen auf einen Blick

Saisonmagazin 2022/23

In unserem Saisonmagazin finden Sie ausführliche Informationen zu den Konzerten und weitere Hintergrundinformationen.  

Anfahrt zu den Konzerten

Meistersingerhalle

Schultheißallee 2–4 · 90478 Nürnberg

Tram 8, Stadtbus 36, 55
Haltestelle: Meistersingerhalle

Die Geschenkidee für Musikliebhaber

Gutscheine

Wir stellen Ihnen einen Gutschein mit Ihrem Wunschbetrag aus, der*die Beschenkte wählt das Konzert selbst aus. Wir beraten Sie gerne!

Hörtnagel Meisterkonzerte in Nürnberg

Kontakt

Hörtnagel Konzerte Nürnberg GmbH
Rosastraße 9
79098 Freiburg

Telefon: 0911 55 80 03
Telefax: 0911 55 04 22
E-Mail: info@konzerte-hoertnagel.de

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Konzerte und Neuigkeiten mehr.