• Home
  • Konzerte
  • Hilary Hahn & Finnish Radio Symphony Orchestra
1. Hörtnagel Meisterkonzert

Hilary Hahn & Finnish Radio Symphony Orchestra

Freitag, 18. November 2022 | 20:00 Uhr
Meistersingerhalle, Großer Saal

Künstler

Hilary Hahn | Violine
Nicholas Collon | Dirigent
Finnish Radio Symphony Orchestra

Werke

Magnus Lindberg
Chorale

Jean Sibelius
Violinkonzert d-Moll op. 47

Pause

Antonín Dvorák
Symphonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“


Zugaben:

Johann Sebastian Bach
Adagio aus Sonate Nr. 3 C-Dur, BWV 1005
Gigue aus Partita Nr. 3 E-Dur, BWV 1006

Johannes Brahms
Ungarischer Tanz Nr. 2 d-Moll

Presse

Konzertkritik der Presse vom 21.11.2022:

Entspannte Eleganz und Makellosigkeit: Wie Geigenvirtuosin Hilary Hahn in Nürnberg begeisterte

Programm

Frappierende Musikalität und technische Brillanz waren die Eintrittskarten, als die junge Hilary Hahn ihren Platz unter den herausragenden Geigerinnen unserer Zeit einnahm. Seither elektrisiert sie ihr Publikum – und kommuniziert nicht nur durch ihre klug hinterfragenden Interpretationen, sondern auch als aufgeschlossene Persönlichkeit und musikalische Vermittlerin. Eine ganz individuelle Note schwingt mit, wenn Hilary Hahn das Violinkonzert von Jean Sibelius aufführt, jenen Solitär, in dem Sibelius die noch immer vertraute spätromantische Klangwelt an den Rand der Klippe führt.

Eng verbunden ist die US-Amerikanerin mit diesem Werk, das sie bereits als junges Mädchen aufrüttelte, dann ein Meilenstein ihres Live-Repertoires wurde und das Hahn sich schließlich nach Jahren des Abstands neu erschloss. „Als ich mich wieder dem Violinkonzert von Sibelius zuwandte, hatte es einen klagenden, aber sinnlichen Charakter angenommen“, verrät die Musikerin: „eine erlesene, von Hoffnung durchzogene, nostalgische Schönheit“.

Verkörpert Sibelius die Tradition der finnischen Kunstmusik, so gehört sein Landsmann Magnus Lindberg zu den herausragenden Klangschöpfern der Gegenwart.

Gemeinsam mit Dvořáks transatlantischem Meisterwerk steht das Konzert somit im Lichte einer Mission, die das Finnish Radio Symphony Orchestra seit bald schon 100 Jahren bravourös erfüllt und auch mit dem neuen Chefdirigenten Nicholas Collon weiterhin zelebriert: der finnischen Musikkultur in all ihrer Vielfalt weltweit Gehör zu verschaffen.

Hinweise

Grundsätzlich kommen die am jeweiligen Konzerttag geltenden gesetzlichen Corona-Regeln zur Anwendung. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Konzertbesuch noch einmal über die aktuellen Bestimmungen, da diese sich kurzfristig ändern können.

Wir bitten Sie die Öffnungszeit der Meistersingerhalle ab 19:00 Uhr zu nutzen. Einlass in den Großen Saal ist um 19:30 Uhr.

Veranstaltungsort & Anfahrt

Meistersingerhalle (Großer Saal)
Schultheißallee 2–4
90478 Nürnberg

Es sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden zum Preis von 5,00 €.
Die Meistersingerhalle ist barrierefrei.

Tram 8, Stadtbus 36, 55
Haltestelle: Meistersingerhalle

Alle Informationen auf einen Blick

Saisonmagazin 2022/23

In unserem Saisonmagazin finden Sie ausführliche Informationen zu den Konzerten und weitere Hintergrundinformationen.  

Anfahrt zu den Konzerten

Meistersingerhalle

Schultheißallee 2–4 · 90478 Nürnberg

Tram 8, Stadtbus 36, 55
Haltestelle: Meistersingerhalle

Die Geschenkidee für Musikliebhaber

Gutscheine

Wir stellen Ihnen einen Gutschein mit Ihrem Wunschbetrag aus, der*die Beschenkte wählt das Konzert selbst aus. Wir beraten Sie gerne!

Hörtnagel Meisterkonzerte in Nürnberg

Kontakt

Hörtnagel Konzerte Nürnberg GmbH
Rosastraße 9
79098 Freiburg

Telefon: 0911 55 80 03
Telefax: 0911 55 04 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Konzerte und Neuigkeiten mehr.